Martin Gramlich

Martin Gramlich

* 24.07.1971
† 09.09.2019 in Buchen
Erstellt von VRS Media
Angelegt am 13.09.2019
20.110 Besuche

Kerzen (219)

Hier finden Sie alle Gedenkkerzen, die für Martin Gramlich entzündet wurden. Wir laden Sie herzlich ein, selbst eine Kerze mit einer kurzen, persönlichen Nachricht zu hinterlassen.

Gedenkkerze

Eine Freundin

Entzündet am 21.11.2021 um 02:22 Uhr

Lieber Martin,  wie immer bist du sehr präsent in meinem Alltag. Gegenstände, Bilder, Gerichte, Lieder im Radio, Redewendungen, Filme im Fernsehen, ....denen ich begegne, erinnern mich an dich. Ich halte inne und denke an dich. Wie schön wäre es zu wissen, du wärst noch da. Leider sind es immer noch  schmerzhafte Erinnerungen,  denn du fehlst so sehr. Du hast die Gabe gehabt, Räume mit deiner Anwesenheit mit Sonne durchfluten zu lassen, Menschen in deinen Bann zu ziehen, ihnen das Gefühl nach Einzigartigkeit vermittelt, ... Aber du warst auch ein Suchender, nach Liebe, Halt, Geborgenheit.... Halt hast du ein Stück weit in und durch  deine Kinder gefunden und bist ruhiger geworden. Aber dann hat dich leider einiges aus dem Weg geworfen. Ich kann dir nur sagen, dass du sehr fehlst und mir immer wieder Tränen aus den Augen kullern, wenn ich an dich denke. Mögest du da, wo auch immer du bist, Liebe, Geborgenheit, Halt....bekommen und erfahren.

 

Gedenkkerze

Lieber herr gramlich ich weiß sie sehen dies von

Entzündet am 26.10.2021 um 20:03 Uhr

Gedenkkerze

Geliebter herr gramlicch ich dana ich werde ihre

Entzündet am 26.10.2021 um 20:02 Uhr

Gedenkkerze

Dana Schendel

Entzündet am 26.10.2021 um 20:01 Uhr

Lieber Martin Gramlich ich heiße Dana sie kennen mich

velleicht noch aus der Schule ich habe das immer genossen wenn wir gesungen haben und ich sie früh morgens gesehen habe sie waren für mich wie ein echter freund und ich werde sie immer in ewiger ehrinnerung behalten wie sie so lieb zu uns allen waren

ich vermisse sie Ihre schülerin Dana

Gedenkkerze

Ein Freund

Entzündet am 16.10.2021 um 00:33 Uhr

Die Zeit vergeht wie im Flug. Nichts ist mehr so wie es war. In unseren Gedanken holen wir das Vergangene zurück und fallen in eine Traurigkeit. Der Schmerz des Verlustes ist groß, aber Trost schenkt mir die Gewissheit, dass du angekommen bist im Licht. 

Weitere laden...